Wir nehmen uns Zeit für Sie

Betreuung bedürftiger Menschen

Praxis-Menschenwerk-03

Immer mehr Menschen benötigen Unterstützung und Pflege. Heute übernehmen diese verantwortungsvolle Aufgabe vielfach Angehörige.

Ihre Zeit für den Pflegebedürftigen ist durch den Alltag begrenzt. Überforderung droht!

Dafür bieten die gesetzlichen Krankenkassen die sog. “zusätzlichen Betreuungs- und Entlastungsleistungen” für pflegebedürftige Kinder und Erwachsene an.

Diese Möglichkeit bietet dem Pflegenden Unterstützung und verschafft ihm eine kleine Auszeit.

Gern beraten wir Sie! 

Telefon: 0351 206 873 82

 

Voraussetzungen

Jedem Pflegebedürftigen mit Pflegegrad steht ein monatliches Budget von 125€ zur Verfügung.

Dieser Betrag kann nur für die Betreuungsleistungen in Anspruch genommen werden und wird nicht ausgezahlt. Diese Leistungen werden von der Praxis Menschenwerk angeboten.

Leitlinien

Uns ist es wichtig, individuelle Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erkennen, zu fördern und so lang wie möglich zu erhalten. Sie sind Voraussetzung, um den Alltag so gut wie möglich zu bewältigen.

Die persönlichen Werte, Wünsche und die Würde des Menschen sind die ethischen Leitlinien unserer Praxis.

Angebote

Die Form der Unterstützung stimmen wir ganz individuell mit Ihnen gemeinsam ab. Mögliche Betreuungsangebote können sein:

• Wahrnehmung von Terminen mit dem Pflegebedürftigen (Arztbesuche, Fußpflege, Friseur, Behördengänge etc.)

• individuelle Zuwendung nach Interesse des Pflegebedürftigen (z.B. kreatives Gestalten, Spiele, Singen, Zeitungsschau)

• Förderung motorischer Fähigkeiten z. B. durch Gymnastik oder Spaziergänge

Gern können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Rufen Sie an oder nutzen das Kontaktformular. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.